Das Krankenhaus St. Barbara als Arbeitgeber

Wie kann ich mich bewerben?

Sie möchten gerne eine Kollegin oder ein Kollege mit Herz werden? Das freut uns!

Die einfachste und schnellste Möglichkeit uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen, ist unser Online-Bewerbungsportal. Der Zugang zum Bewerberportal erfolgt bei jeder Stellenanzeige (auch bei den Initiativbewerbungen) über den Button „Direkt bewerben“. Wir haben unser Bewerber-Formular für Sie möglichst schlank gehalten und beschränken uns auf die Abfrage der wichtigsten persönlichen Daten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Unterlagen (aus Sicherheitsgründen bitte ausschließlich als pdf) hochzuladen.

Selbstverständlich nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail oder per Post entgegen, wir bitten aber herzlich um Ihr Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Verwaltungsaufwands Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurücksenden können. 

Unsere Offenen Stellen finden Sie im Karriere-Bereich unserer Krankenhaus-Webseite. In den gängigen Fachbereichen suchen wir immer wieder Personal. Wir freuen uns hier auch über Initiativbewerbungen über das Onlineportal!

Welche Bewerbungsunterlagen soll ich beifügen?

Ein bisschen Bürokratie muss sein! Um uns einen guten Eindruck von Ihnen machen zu können, benötigen wir

  • ein Anschreiben, in dem Sie uns kurz und knapp Ihre Motivation zur Bewerbung darlegen und uns über Ihren möglichen Eintrittstermin und ggf. Gehaltsvorstellungen informieren
  • einen aktuellen Lebenslauf mit den wichtigsten beruflichen Stationen und Erfahrungen 
  • wichtige Dokumente wie Berufsurkunden, Approbation, Facharzt-Anerkennung, Fachweiterbildungen, etc.

Für unser Onlineportal dürfen die einzelnen Unterlagen die Größe von 8 MB bitte nicht überschreiten.

Unsere ausländischen Bewerber bitten wir zudem um Informationen zu folgenden Punkten: 

Bereich Pflege

  • Arbeitserlaubnis
  • Beruflicher Bildungsabschluss
  • Sprachniveau Deutschkenntnisse (mindestens B2)

Bereich Ärztlicher Dienst

  • Arbeitserlaubnis
  • Deutsche Approbation/ Berufserlaubnis
  • Sprachniveau Deutschkenntnisse (mindestens B2)

Bewerbungsprozess

Sobald Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Ihre Unterlagen werden bei uns elektronisch unter Einhaltung aller datenschutzrelevanten Regelungen gespeichert.

Da unsere Fachbereiche unterschiedliche Herangehensweisen bei der Auswahl der passenden Bewerber haben, gestalten wir auch unsere einzelnen Bewerbungsprozesse individuell. Häufig führen wir als erstes Auswahlverfahren ein Telefoninterview, um sowohl Ihnen als auch uns die Gelegenheit zu geben, erste Fragen zu klären. Konnten Sie im Telefoninterview überzeugen, steht im nächsten Schritt ein persönliches Kennenlernen an, bei dem Sie sich vor Ort einen Eindruck vom Arbeitsbereich sowie von möglichen Vorgesetzten und Kollegen machen können. 

Selbstverständlich können wir nicht jede eingehende Bewerbung bei der Stellenbesetzung berücksichtigen, wir bemühen uns aber sehr, unseren Bewerbern schnellstmöglich eine Information zum Stand des Auswahlverfahrens zukommen zu lassen.