Leben in Schwandorf

Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1000-jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Zudem ist der Landkreis Schwandorf ein traditionsreicher Industriestandort.

Die Stadt Schwandorf ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Die moderne Stadt bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze.

Der Landkreis Schwandorf liegt im Herzen der Oberpfalz und in der Mitte Europas. Er gehört zu den größten in ganz Bayern. Hier leben rund 144 000 Menschen. Seine längste Diagonale von fast 90 Kilometern reicht von der tschechischen Grenze bis fast an die Stadtgrenze von Regensburg.
Zudem ist der Landkreis Schwandorf ein traditionsreicher Industriestandort. Nach dem Strukturwandel ist in der Region ein neuer Schwerpunkt Automobilindustrie entstanden. So ist der Landkreis unter anderem BMW-Standort. Gleichzeitig hat sich eine hochwertige Touristikregion entwickelt. Der Landkreis wird zunehmend zur Innovations- und Bildungsregion und profitiert von den umliegenden Hochschulstandorten Regensburg, Amberg und Weiden. 

Nicht zuletzt liegt Schwandorf im Einzugsgebiet von Regensburg, das mit seinem mittelalterlichen Charme den Titel „Weltkulturerbe“ trägt und häufig als nördlichste Stadt Italiens bezeichnet wird. Als florierender Wirtschaftsstandort und kulturelles Zentrum mit hohem Freizeitwert hat Regensburg für Groß und Klein etwas zu bieten.